Sitemap

Chillweek.com

 

Metropolis performed by MDA

  • , ,
Metropolis performed by MDA -
   Renginys nebuvo atnaujintas
Nach über 6 Jahren wieder in den Wagenhallen:

Die Live-Filmvertonung des visionären Stummfilm-Klassikers METROPOLIS
von Regisseur Fritz Lang nach dem gleichnamigen Roman von Thea von Harbou
aus dem Jahr 1926 durch das Stuttgarter Live-Soundtracking-Project MDA.

METROPOLIS ist die Geschichte, der Kampf und die Liebe um eine futuristische
Stadt, deren Bewohner in eine oben lebende, reiche und eine unten arbeitende, arme
Klasse geteilt sind…

Vor 89 Jahren, am 10. Januar 1927, wurde das immer noch höchstaktuelle und
wegweisende Werk in Berlin uraufgeführt. Mit 36.000 Statisten, 200.000 Kostümen, annähernd 2 Jahren Drehzeit und Produktionskosten
von 5 Millionen Reichsmark wurde es zum finanziellen Desaster für die Universum-Film-AG (Ufa) in Berlin.


Die Premiere im Stuttgarter Ufa-Palast fand am 25. August 1927 in bereits deutlich verkürzter Fassung statt.
Seither wurde das Original rigoros und systematisch zerstört, ein Teil galt als verschollen.
Anfang 2010 wurde das Meisterwerk durch in Südamerika aufgetauchte Fragmente ergänzt und restauriert.
Vollständig ist METROPOLIS bis heute immer noch nicht…

MDA wird für ihr komplett neues Live-Sountracking die 150-minütige, rekonstruierte und
nahezu vollständige Version von METROPOLIS aus dem Jahre 2010 einsetzen.

MDA: Michael Fiedler (Tokyo Tower) – loops, beats, noise, efx
Wolfram Göz (M-flow) – guitar, bass, moog, efx
Günter Rolle – operators, efx

www.mdaonline.de

Metropolis performed by MDA. 2016-08-11 20:00:00 - .
Attending: 57 (men: 100%, moterys: 0%)
Perþiûrëti ðá ávyká "Facebook"!  Click here
ATTENDING:

Renginio dalyviai

57 LANKYTI

Bûk pirmas, po daugiau savo dienoraðtá ir

Pridëti ðá praneðimà
Narës  |  Feedback
Copyright | Terms of Service | Privacy Policy