Sitemap

Chillweek.com

 

Lubomyr Melnyk JMF17

  • , ,
Lubomyr Melnyk JMF17 -
   Renginys nebuvo atnaujintas
Lubomyr Melnyk

Mittwoch, 26.4.17 in der Alten Feuerwache Mannheim
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Lubomyr Melnyk, ukrainischer Ausnahme-Komponist und einer der schnellsten Pianisten überhaupt, spielt ein Solokonzert in der Alten Feuerwache!

Der 1948 geborene Melnyk hat seit den frühen 70er Jahren seine ureigene Klangsprache entwickelt, welche als „Continuous Music“ bekannt wurde. Sie ist von der amerikanischen Minimal Music z.B. von Steve Reich oder Terry Riley beeinflusst und verschmilzt diese mit spätromantischen Melodien und Harmonien. Charakteristisch für Melnyks Klavierspiel sind seine extrem schnellen und komplexen Notenserien sowie der ständige Fluss der so erzeugten Klangwellen, durch welche der Hörer in einen faszinierenden Sog gezogen und in teilweise tranceartige Zustände versetzt wird. 1989 wurde in Schweden Melnyks Schnelligkeit auf der Klaviatur dokumentiert mit gemessenen 19,5 Noten pro Hand und Sekunde bzw. unglaublichen 93 650 in einer Stunde gespielten individuellen Noten.

Melnyks Oeuvre für Solo- Klavier bzw. zwei Klaviere umfasst inzwischen mehr als 120 Werke. Bevor sein aktuelles Album „Illirion“ dieses Jahr bei Sony Classical erschien, veröffentlichte Melnyk den Vorgänger „Rivers and Streams“ auf Erased Tapes, jenem Label, auf dem auch jmf-Stammgast Nils Frahm eine musikalische Heimat gefunden hat. Man darf äußerst gespannt sein was der „Prophet of the Piano“ in der Alten Feuerwache im Gepäck haben wird!

Das Konzert ist bestuhlt.

Lubomyr Melnyk JMF17. 2017-04-26 21:00:00 - .
Attending: 75 (men: 100%, moterys: 0%)
Perþiûrëti ðá ávyká "Facebook"!  Click here
ATTENDING:

Renginio dalyviai

75 LANKYTI

Bûk pirmas, po daugiau savo dienoraðtá ir

Pridëti ðá praneðimà
Narës  |  Feedback
Copyright | Terms of Service | Privacy Policy